Zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit.
DIUS setzt auf die Megatrends.

Megatrends sind weltweite, gesellschaftliche Phänomene, zu denen der Visionär und Zukunftsforscher Matthias Horx bereits vor vielen Jahren auch die allgemeine Bewegung zum Klima- und Umweltschutz gezählt hat.

Die von DIUS weiterentwickelte 7M-Strategie zeigt die weltweiten Megatrends in der Relevanz zum Standort. Um sie für die Kommunikation nutzbar zu machen, haben wir sie in einfache Begriffe übersetzt und allgemein verständlich gemacht. Klimaschutz im Rahmen der Neo-Ökologie ist einer davon. DIUS verbindet diese Megatrends, um die Kommunikation mit der Öffentlichkeit dadurch auf ein zeitgemäßes, glaubwürdiges und transparentes Niveau zu heben.


Grün schlägt Geld.

Ein klarer Wertewandel. Nachhaltiges Handeln hat heute einen steigenden Stellenwert im Vergleich zum reinen wirtschaftlichen Erfolg. Gerade bei Generation X, Y und Z.


Lokal schlägt Global.

Ein Ausdruck der Identifikation mit der Heimat. Die Herkunft von Waren und Lebensmitteln wird zunehmend wichtiger. Immer öfter wird die Nähe zu regionalen Produzenten gesucht.


Horizontal schlägt vertikal.

Sich auf Augenhöhe zu begegnen und miteinander agil zu arbeiten steht hoch im Kurs. Hierarchische Strukturen führen nicht immer zu besten Lösungen.


Sensuell schlägt visuell.

Etwas selbst erleben, direkt dabei zu sein und unmittelbar mitzumachen wird immer erstrebenswerter als nur aus der Distanz zuzusehen.

 

Herz schlägt Hirn.

Was ins Herz geht, geht auch ins Hirn. Schneller, nachhaltiger und faktisch untermauert. Mehr auf sein Gefühl zu vertrauen wird zunehmend als zielführender empfunden.


Einfach schlägt komplex.

Schnell verstehen und verstanden werden. Kurz und präzise kommunizieren. Vertrauen schaffen durch eine klare, nachvollziehbare Argumentation und Sprache.


Ehrlich schlägt schlau.

Glaubhaft und vertrauenswürdig sein. Weil es genau so gemeint ist, wie es gesagt wird. Manövrieren und Taktieren findet immer weniger Akzeptanz.